Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Deutschsprachige Sammler- und Chronistentreffen

Aus Zauber-Lexikon
(Weitergeleitet von Sammlertreffen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit 1980 treffen sich deutschsprachige Zauberkünstler und historisch Interessierte zu einem jährlichen Austausch zur Geschichte der Zauberkunst. Es wird diskutiert und es werden Referate – häufig mit PowerPoint-Präsentationen verbunden – gehalten. Bislang wurden folgende Treffen ausgetragen:

Titel/Jahr

Datum

Ort

Veranstalter

Kurzbeschreibung

Bemerkungen

1. deutsches Sammlertreffen /Collectors’ Day 1980 14. Juni Düren (Magic Center Studio Wittus Witt Das 1. deutsche Sammlertreffen wurde von Wittus Witt ins Leben gerufen. Er organisierte es in dem Zauberstudio von W. Geissler-Werry. Bericht von Helmut Klein in Magische Welt, 1980, Heft 4. Referenten waren Hannes Höller, Klaus Hermann, Peter Hackhofer
2. deutsches Sammlertreffen 1981 18. Juli Bergisch-Gladbach Peter Hackhofer Das 2. deutsche Sammlertreffen 1981 fand anlässlich der Ausstellung "Hokus Pokus Fidibus" von Peter Hackhofer in der Villa Zanders in Bergisch-Gladbach statt. Bericht von Wolfgang Sommer in MAGIE, 1981, Heft 11, S. 328 f.
Ritsko.jpg
Referenten waren Klaus Hermann, Ritsko van Vliet (Abbildung), Wilhelm Widemann, Rüdiger Deutsch
3. deutsches Sammlertreffen 1983 19. Februar bis 20. Februar Heusenstamm Volker Huber Das 3. deutsche Sammlertreffen 1983 vereinte insg. 13 Teilnehmer. Es fand in den Privaträumen von Volker Huber statt. Wittus Witt in Magische Welt, Heft 2, 1983 Referenten waren Volker Huber und Hannes Höller
4. deutsches Sammlertreffen 1984 10. März St. Wendel Peter Hackhofer Das 4. deutsche Sammlertreffen wurde in den Privaträumen von Peter Hackhofer durchgeführt. Wittus Witt in Magische Welt, Heft 2, 1984 Referenten waren: Ritsko van Vliet, Jacques Voingnier, Maldino
5. deutsches Sammlertreffen 1985 10. Mai Berlin Magischer Zirkel Berlin Das 5. deutsche Sammlertreffen 1985 im MZ Berlin wurde wesentlich von Braco mit organisiert. Die Magische Welt veröffentlichte hierzu einen Bericht von Andreas Michel-Andino; ein Foto zeigt Braco mit Peter Ülsmann und Werner Mansfeld bei dem Besuch der Horster’schen Geschäftsräume. Zu den Referenten zählten: Maldino, Eberhard Bärmann, Hannes Höller und Volker Huber. Günter Klepke zeigte ein Ausstellung zum Thema Magische Hilfsmittel. Wittus Witt führte einen TV-Film vor, in dem er und Flip über die Zaubergeschichte plauderten: Die Kunst der Täuschung.
6. Deutscher Sammlertreff 1986 22. März Willich/Krefeld Atelier Witt Ein ausführlicher Bericht zum 6. Sammlertreff erschien in der Zeitschrift Magische Welt, Heft 2 und 3 von 1986
Sammlertreff1986.jpg

Zu den Gästen zählten: Eddy Taytelbaum, Jacques Voignier, auf dem Foto von links: Elmar Riedlinger, Wittus Witt, Udo Wächter, Dixon, Klaus Herrmann und Thomas Stauss

7. deutsches Sammlertreffen 1989 22. April Krefeld Haus Vogelsang/Wittus Witt Bericht in der Zeitschrift Magische Welt, Heft 2.
Sammler-1989.png
Referenten waren: Ritsko van Vliet, Dixon, Dr. Noeske. Wittus Witt stellte Cortinis Tochter Frau Frings vor, die Wittus Witt im Düsseldorfer Stadtmuseum ansprach, als er dort seine Zauberkästen ausstellte (1988). Frau Frings war eine Zeit lang in dem Museum angestellt.
8. deutsches Sammlertreffen 1991 17. März Berlin Magischer Zirkel Berlin Bericht in der Zeitschrift Magische Welt, Heft 2 von 1991 Referenten: Volker Huber über Billardball-Stative, Rüdiger Deutsch über mechanische Tische und Peter Rückert mit einem Film über Herbert Paufler. Eine Gesprächsrunde mit Dr.Waldemar Horster, VolkerHuber, Dieter Michel-Argola und Jochen Zmeck über F.W.Conradi und seine Zeit brachte einiges Wissenswertes an den Tag, u. a. die komplizierten Familienverhältnisse und seinen ungewöhnlichen Geschäftssinn.
9. deutsches Sammlertreffen 1993 16. Mai Berlin Magischer Zirkel Berlin Bericht in der MAGIE, Heft 10, 73. Jahrgang Referenten: Volker Huber über die "unsichtbare Frau", Markschiess-van Trix über Alois Kassner und Dieter Michel-Argola über Fredo Marvelli
10. Sammlertreffen 1995 20. Oktober bis 22. Oktober Düsseldorf Hannes Höller Das Treffen fand in einem Düsseldorfer Hotel statt. Details sind leider nicht überliefert
11. Sammlertreffen 1996 25. bis 27. Oktober Freilichtmuseum Kommern Das Treffen fand anlässlich der Ausstellung "Simsalabim - Die Welt der Magie" statt, ausgetragen im Landesmuseum für Volkskunde in Mechernich-Kommern
12. deutsches Sammlertreffen 1999 20. November Koblenz Andreas Michel-Andino Bericht in Magische Welt, Heft 4, 1999 Referenten: John Wade über Radio-Zaubern, Pascal Clement über die Zauberszene in Luxemburg, Andreas Michel-Andino über Wiljalba Frickel und Piet Hart über Fred Kaps
13. deutschsprachiges Sammlertreffen 2000 28. Mai Luxemburg Clemens Pascal Keine Details ohne weitere Infos

Mit dem 14. Treffen deutschsprachiger Zauberhistoriker wurde Dank Peter Rawert der Titel in Sammler- und Chronistentreffen geändert.

14. Sammler- und Chronistentreffen 2002 20. bis 22. September Hamburg Peter Rawert Bericht in Magische Welt, Michael Sondermeyer, Heft 5, 51. Jahrgang
SammlertreffRawert.jpg
Referenten: Werner Johannsen über das Hansatheater Hamburg, Peter Schröder über die Zauberdynastie der Uferinis und Hannes Höller über Werbematerial von Zauberkünstlern. Frank Wien über Chemie in der Zauberkunst.
15. Sammler- und Chronistentreffen 2003 19. bis 21. September Heusenstamm Wohnhaus Volker Huber Bericht in Magische Welt, Heft 5, 2003, Peter Schuster Referenten: Dieter Michel-Argola über den Katalog der Firma Basch, Rüdiger Deutsch über Trick-Spielkarten, Peter Rawert über Martius, Wiegleb und Rosenthal, Peter Benninghaus über Zaubersprüche und Magic Christian über Wiener Zauberhändler des 19. Jahrhunderts.
16. Sammler- und Chronistentreffen 2004 17. bis 19. September Berlin Magischer Zirkel Berlin Bericht in Magische Welt, Heft 5, 2004, W. Witt Referenten: Steffen Taut, Kay Talmi, Karl-Heinz Kaiser, Peter Benninghaus und Volker Huber
17. Sammler- und Chronistentreffen 2005 3. bis 4. September Wien Magischer Klub Wien Bericht in Magische Welt, Heft 5, 2005, Peter Schuster Referenten: Brigitte Felderer, Ernst Strouhal über Wolfgang von Kempelen, Klaus Reisinger über Wiener Tarock-Kartenspiele und Hans-Werner Bäumer über Peter Weyganda.
18. Sammler- und Chronistentreffen 2006 29. September bis 1. Oktober Lüdinghausen sic!-Verlag/Schenk u. Sondermeyer Bericht in Magische Welt, Heft 6, 2006, Peter Rawert Referenten: Véronique Faber über Alex Weyer, Holger Steigerwald über Bartholomeo Bosco und Joseph Habitt. Rüdiger Deutsch präsentierte einen Film über seine Sammlung.
19. Sammler- und Chronistentreffen 2008 26. bis 28. August Luxemburg Véronique Faber Bericht in Magische Welt, Heft 6, 2008, W. Witt Referenten: Peter Benninghaus über Zauberstäbe, Peter Schuster über Mathemagie, Brigitte Felderer über ein Ausstellungskonzept, Holger Steigerwald über Pinetti, Markus Kompa über den Geisterbeschwörer Daniel Dunglas und Steffen Taut über das Gemälde "Der Gaukler" von Hieronmus Bosch.
20. Sammler- und Chronistentreffen 2010 17. bis 20. Juni Dresden Schloss Schönfeld Bericht in Magische Welt, Heft 4, 2010, W. Witt Referenten: Dieter Michel-Argola über Werbematerial von Kalanag und Dante, Lars Rebehn über die Sammlung Arthur Kollmann, Waldemar Horster über Conradi Horster und Flip Hallema über den Wiener Zauberkünstler Larette in Holland.
21. Sammler- und Chronistentreffen 2011 16. bis 19. Juni Hamburg Kellertheater Hamburg/Witt Bericht in Magische Welt, Heft 4, 2011, Hanno Rhomberg Referenten: Gabriele Klunkert über Leipziger Schausteller Messen, Peter Benninghaus zum Thema „Geschichte der Gedächtniskunst“, Peter Rawert über Zauberbücher, Volker Huber über Alois Kassner, Marco Habermann über Carl Willmann, Hermann Sagemüller über sein Jonglage Archiv.
22. Sammler- und Chronistentreffen 2012 31. August bis 2. September Nottuln-Appelhülsen Sic!-Verlag Bericht in Magische Welt, Heft 5, 2012, Wittus Witt, DIN-lang-Booklett von Wittus Witt über das Treffen
SammlerSIC.jpg
Referenten: Andreas Michel-Andino, Bernhard Schmitz, Birgit Bartl-Englehardt, Christoph Joachim Schröder, Eberhard Bärmann, Flip Hallema, Holger Steigerwald, Magic Christian, Peggy Wildon, Peter Busch, Peter Schuster, Rüdiger Deutsch, Uwe Schenk, Véronique Faber, Volker Huber, Willi Wessel, Wittus Witt.
23. Sammler- und Chronistentreffen 2014 16. bis 18. Mai Berlin Magischer Zirkel Berlin und Zauberfreunde Berlin Bericht in Magische Welt, Heft 3, 2014, von Véronique Faber Programmpunkte: Film über den Kongress des MZ 1937, Olaf Güthling: Karl Edler; Birgit Bartl-Engelhardt: Zauberkönig - Familie Kroner; Rüdiger Deutsch: Waffen in der Zauberkunst; Demonstration klassischer Apparate Volker Huber, Günter Klepke, Hardy Lossau, Dieter Michel; Clemens Ilgner: Punx; Peter Benninghaus: Joel Biza – Zaubern aus der Sicht eines südafrikanischen Künstlers; Marco Habermann: Carl Willmann; Christian Theiß: Bosco’s Programm; Magic Christian: Recherchieren – Richtig!; Peter Schuster: Bellachini; Michael Schneider: Lesung aus der Novelle „Das Spiegelkabinett“ und politisches Zauberkabarett; Michael Schneider
24. Sammler- und Chronistentreffen 2015 16. bis 19. April Wien Magischer Klub Wien Bericht in Magische Welt, Heft 3, 64. Jahrgang, 2015, von Véronique Faber Programmpunkte: Ulrich Rausch: Der Teufel an der Wand; Steffen Taut: Religiöse Tricks der Antike; Rüdiger Deutsch: Aus meiner Sammlung Spielkarten für den Zauberkünstler aus dem Angebot von Klingl, Horster, Bartl und mehr. Peter Schuster für Birgit Bartl-Engelhardt: Wien - Die Wiege der Leichtmann-Dynastie; Wien Bibliothek: Zauberplakate aus drei Jahrhunderten; Elinor Loesener-Temsky: Frauen in der Magie; Holger Steigerwald: Preussen vs. Bosco, über Zaubervorstellung mit Orden, einen falschen Namen; Dr. Helmut Wolf: Zauberautomaten; Christian Theiß: Das Ringspiel in der westlichen Welt; Dr. Stefan Uttenthaler: Die Sterne lügen nicht! „Eine Anleitung zum skeptisch-wissenschaftlichen Denken“; Roberto Giobbi: „Das Becherspiel nach Dai Vernon“, Strukturell Analyse des Kunststücks, das die Zauberwelt veränderte; Interview – Film Magic Christian mit Ernst Lechner über seine Zeit mit Kalanag
25. Sammler- und Chronistentreffen 2016 15. bis 16. April Schönfeld/Dresden Magischer Zirkel Dresden, Steffen Taut und Karl Heinz Kaiser Bericht in Magische Welt, Heft 3, 65. Jahrgang, 2016, von Thomas Fraps Programmpunkte: Peter Benninghaus: Wer war Simon Witgeest?; Lars Rebehn: Taschenspieler in Dresden im 18. Jahrhundert; Reinhard Müller: Beachtliches und Seltsames in F. W. Conradis Der Moderne Kartenkünstler; Katharina Rein: Schweben; Volker Huber: Raritäten; Birgit Bartl-Engelhardt: Familienchronik Bartl; Ulrich Rausch: Punx und die Spice Girls; Flip: Großmuttershalsband; Dieter Michel Argola: Harry Balzar; Magic Christian: Grabmal Compars Herrmann
26. Sammler- und Chronistentreffen 2017 23. bis 26. März München Thomas Fraps, Frank Holl, Markus Laymann Bericht in Magische Welt, Heft 3, 66. Jahrgang, 2017, von Christian Theiss
Gruppe2017.jpg
Programmpunkte: Thomas Vité: Walter Sperling; Peter Schuster: Teyler-Museum in Haarlem, Niederlande; Magic Christian: Graziadei; Svend Stein-Angel: Die Geburt des Kinos; Filme von Orso Welles; Rico Leitner: Jean Beckerelli; Katharina Rein: Vanishing Lady; Bernhard Schmitz: Exlibris; Frank Holl: Berholms Vorstellung und Mario und der Zauberer; Flip: Der doppelte Boden; Peter Benninghaus: Zauberei in der Karikatur