Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Jan Isenbart

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jan Isenbart (* 10. Februar 1967) ist ein deutscher Pressesprecher, Zauberkünstler und Autor.

Leben

Jan Isenbart hat ein abgeschlossenes Journalisten- und Publizistikstudium. 1987 kam er durch das Zauberbuch von Jochen Zmeck, Handbuch der Magie, zur Zauberkunst. Seit 1999 ist er Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland. Für dessen Organ Magie hat er zahlreiche Beiträge verfasst, oftmals Interviews mit bekannten Zauberpersönlichkeiten. Ab 2009 übernahm er für einige Zeit die ständige Kolumne Magie im Focus, in der er aus der Welt der Zauberkunst berichtete.

Artikel (Auswahl)

  • Copperfield zum Anfassen, in: Magische Welt 1991 - Nr. 4, Seite 335 ff.
  • Zwischen Maggi und Magie, Serie in Magie, mit Oliver Erens, 1999
  • Der Zauber des Nordens, in Magie, Heft 4, April 2005, Seite 195

Quellen

  • Magie, Heft 12, 79. Jahrgang, Dezember 1999, Seite 544