Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Thomas Stauss

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thomas Stauss, 2013 in Hamburg, Hansa-Theater

Thomas Stauss (* 3. Mai 1957 in Basel) ist ein schweizer Historiker, Sammler, Autor und Zauberkünstler.

Leben

Nach der Schulzeit studierte Thomas Stauss an den Universitäten Basel und Zürich sowie an der ETH Zürich Geografie, Geologie, Bodenphysik, Hydrologie und Botanik. 1983 schloss er seine Studien als Diplom-Geograf ab. Danach war er acht Jahre als Hydrologe und Bodenkundler an verschiedenen Eidgenössischen Forschungsanstalten tätig.

Seit 1992 arbeitet Thomas Stauss als Technischer Redakteur und Texter in der Privatindustrie.

Thomas Stauss beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der Wissenschaftsgeschichte und betätigt sich als Sammler mit der Spielkultur des 18. Jahrhunderts. Dazu hat er eine umfangreiche Sammlung alter Spiele und Zauberkästen zusammengetragen.

Veröffentlichungen

  • Frühe Spielwelten, Librum Publishers & Editoris, Hochwald (Schweiz), 2015, ISBN 9978-3-9524038-9-1

Quellen