Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Zauberkunst in Frauenhänden

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zauberkunst in Frauenhänden
Frauen-Zauber-Pic.jpg
Erscheinungsland Deutschland
Herausgeber Magische Welt/Museum Bellachini
Ersch.Jahr 2024
Format 28 x 22 cm
Aufmachung gebunden
Illustrationen 250 farbige Abbildungen
Sprache(n) Deutsch
Seitenumfang 248
Thema Frauen in der Zauberkunst
ISBN ISBN 78-3-947289-85-1
Autoren
Wittus Witt, Michelle Spillner, Connie Boyd, Natascha Würzbach, Edwin A. Dawes, Roman Ertl, Richard Hatch

Der Begleitband Zauberkunst in Frauenhänden zur gleichnamigen Ausstellung würdigt zum ersten Mal in der Geschichte Frauen, die sich mit der Zauberkunst ebenso intensiv beschäftigt haben, wie ihre männlichen Kollegen, jedoch nie dieselbe Beachtung erhalten haben.

Inhalt

Geleitwort
  • 6: Natascha Würzbach
Grußwort
  • 8: Connie Boyd
Vorwort
  • 10: Michelle Spillner
Editorial
  • 12: Wittus Witt
Frauen und Magie

Überblick und Wegbereiterinnen

  • 20 Lindsay Jansen: Frauen mit dem Zauberstab
  • 27 Alex Rusconi: Bénita Anguinet
  • 31 Karl Teubert-Folz: Constanze
  • 33 James Hamilton: Adelaide Herrmann
  • 39 Wittus Witt: Gloria Dea
  • 41 Wittus Witt: Hildeen
  • 43 Edwin A. Dawes: Vonetta
  • 51 Attention Messieurs! Voilá!
  • 52 Wie, wo, was, wodurch?
  • Roman Ertl / Wittus Witt
  • Empirische Untersuchung
  • 10 Fragen für 58 Zauberkünstlerinnen
  • 60 Zauberkünstlerinnen der Gegenwart

Rezeption

  • Besprechung in: Magische Welt, 73. Jahrgang, Heft 3, 2024
  • Besprechung in: Magie, 104. Jahrgang, Heft 6, 2004
Bereiche zum Thema Zauberbuch
Autoren || Verlage ||Themen