Über 24 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Nicole Moretti

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nicole Moretti

Nicole Moretti (* 7. August 1960) ist eine deutsche Zauberkünstlerin und Bauchrednerin.

Leben

Nicole Moretti ist die Tochter von Hans Moretti. Sie hatte es seit ihrer Kindheit nicht leicht, denn sie war mit einer Krankheit behaftet, die erst mit 9 Jahren bei ihr entdeckt wurde, obwohl sie schon im Kleinkindalter mit 1,5 Jahren, durch einen Sturz aus dem Bett auf den Kopf in einer Kinderklinik, entstand.

Nach ihrer völligen Genesung hatte sie sich 1994 durch Eigeninitiative und 2 Jahre Wartezeit in Bonn mit positivem Erfolg am Kopf operieren lassen. Danach begann für sie ein richtiges neues Leben. Das Erste was sie wollte, war, den Führerschein zu machen, den sie nach 3-jähriger Nachkontrolle und Gesundheitsbestätigung auch mit viel Liebe gemacht hatte. Seitdem machte sie so viele Reisen mit dem Auto und liebt es.

Das war auch ein Grund, der sie vom frühzeitigen Auftreten auf der Bühne abhielt. Aber sie war immer schon stark und ihre Eltern und Großeltern gingen nach dem Erkennen der Krankheit richtig mit ihr um, mit großem Vertrauen, Warnungen und Ratschlägen und haben sie nie verhätschelt, was Nicole als eine große Hilfe für sie sah. Trotz des Hindernisses machte sie alles, was sie wollte! 

Ihr Vater stellte ihr, als sie 6 Jahre alt war, schon ein kleines braunes Schminkköfferchen mit Zaubertricks zusammen, die sie in der Schule vorführte.

Später wurde sie durch Fred Roby inspiriert, sich ebenfalls mit der Kunst des Bauchredens zu beschäftigen und wurde, wahrscheinlich eine der ersten deutschen Bauchrednerinnen.

Ihre beiden Brüder, die ebenfalls den Beruf des Zauberkünstlers ergriffen haben, sind Hans Panter und Peter Cewe-Moretti.

Quellen