Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Steve Reynolds

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den US-amerikanischen Künstler Steve Reynolds, zu anderen Namensträgern siehe Reynolds.


Steve Reynolds (* 11. Oktober 1976) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Dozent und Autor, der sich besonders mit der Kartenzauberkunst beschäftig.

Wirken

Steven Reynolds lebt im Raum New Orleans, USA. Er ist Mitglied im privaten Internetforum TSD. Zu seinen Vorbildern im Bereich der Kartenkunst gehören Brother John Hamman und Ed Marlo. In der Zeitschrift Magic unterhielt er eine Zeitlang die Kolumne Your Magic.

2015 war er Gast auf der Motor City Close-up Convention

Auszeichnungen

  • 2004 gewannn Steve Reynolds ein Gratis-Abo für ein Jahr für das Internet-Forum TSD[1]

Veröffentlichungen

  • Route 52, 76 Seiten[2]
  • Seek 52, DVD, 2006
  • The Monk’s Way, DVD, 2013[3]

Quellen

  • Linking Ring, 83. Jahrgang, Heft 1, Januar 2003, Seite 166
  • Magic, 24. Jahrgang, Heft 8, April 2015, Seite 63

Nachweise

  1. Magic, 13. Jahrgang, Mai 2004, Seite 57
  2. Besprechung in: Magic Circular, 104. Jahrgang, Mai 2010, Seite 156
  3. Besprechung in: M-U-M, 102. Jahrgang, Heft 12 Mai 2013, Seite 62