Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

George Johnson

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

George Johnson ( um 1877; 30. Juli 1962) war ein englischer Zauberkünstler, Autor, Herausgeber und Sammler.

Wirken

Von 1914 bis 1945 war er Redakteur des Zauberperiodikum The Magic Wand.

Bekannt ist auch durch die Herausgabe der Werke The Annals of Conjuring von Sydney W. Clarke und von The Bibliography of Conjuring and Kindred Deceptions, zusammen mit Adolphe Blind.

Sein Manuskript für eine bislang nicht veröffentlichte Autobiographie, "A Wizard's Wallet", befand sich in der bekannten Sammlung von James B. Findlay, die 1976 bei Sotheby’s versteigert wurde. [1]

Veröffentlichungen

  • Conjurers' Tales, 1910
  • The History of "The Magic Wand", 1923
  • A Few Jardine Ellis Secrets, 1925
  • Fifty Fakes, 1944
  • Magic of the Ancients, 1949
  • C-O-N-J-U-R-I-N-G, 1949

Nachweise

  1. Whaley, Bart, Who’s Who in Magic, 1990