Über 14 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Heinz Bolek

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arno van Bolen und Rita

Heinz Bolek (* 4. Mai 1912; †1991) war ein deutscher Zauberkünstler, der unter dem Bühnennamen Arno van Bolen auftrat.

Leben und Wirken

Heinz Bolek gewann auf dem FISM-Weltkongress 1967 den 2. Platz in der Sparte Groß-Illusionen, bei der er die als “Fluchtkisten-Illusion” als Hutschachtel-Illusion präsentierte. Seine Darbietung war gekennzeichnet von einer vornehmen Ausstrahlung und seiner Kleidung, sowie seinen Requisiten, dem Stil vollkommen angepaßt.

Im April 1958 gastierte er Hamburger Hansa-Theater.[1]

Siehe auch Zauberkünstler im Hansa-Theater.

1969 ging er mit Werner Hornung auf eine Zaubertournee.

Von 1970 bis 1977 leitete er die Abteilung Show und Artistik beim Künstlerdienst Stuttgart.

Quellen

Nachweise

  1. Programmheft Hansa-Theater, 611. Hansa-Varietéschau