Über 14 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Ziergriff

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Ziergriff dient als deutsche Bezeichnung des englischen Flourish. Dabei handelt es sich um ein effektvolles, kurzes und verblüffendes Geschehen in der Zauberkunst, das eher einer artistischen Leistung zuzuschreiben ist als einem Zauberkunststück. Ein Ziergriff (Flourish) ist eine Art „dekorativer“ Trick.

Geschichte

Eine frühe Erwähnung eines „dekorativen“ Tricks soll bereits um 1830 bei Jean Eugène Robert-Houdin aufgetaucht sein.[1]

Arten von Flourisches/Ziergriffe

  • Spielkarten
  • Münzen
  • Bälle

Bekannte Künstler

Nachweise

  1. Whaley's Encyclopedic Dictionary of Magic, Bart Whaley, Jeff Busby, 1989, Seite 289