Über 12 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Lothar Kaulfers

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lothar Kaulfers, im Februar 2020

Lothar Kaulfers (* 2. September 1941 in Görlitz) ist ein deutscher Zauberkünstler, Autor und Zaubergerätehersteller.

Leben

Von Haus aus ist Lothar Kaulfers gelernter Tischler. Zusätzlich bildete er sich weiter und war eine Zeitllang im Bereich Manometrie tätig und entwickelte Blutdruckmessgeräte. Später machte er sich damit selbstständig.

Nebenher betrieb er die Zauberkunst zwar professionell, aber übte sie nie hauptberuflich aus. In der DDR erhielt dazu den sogenannten Künstler-Erlaubnisschein Nr. A. Sein Bühnenname lautete Kalo.

Seine Entwicklungen und die Herstellung von Zauberkunststücken machten ihn seit den 1960er Jahren auch im Westen bekannt. So belieferte er die Zauberhändler Joe Wildon, Alfred Kellerhof und Otto Stolina. In den 1980er Jahren war Kaulfers Vorsitzender des Magischen Zirkels Görlitz.

1999 brachte er zusammen mit dem Verlag Zauberkunst eine Jahrtausend-Medallie in limitierte Auflag von 100 Exemplaren heraus.[1]

Lothar Kaulfers lebt mit seiner Ehefrau in Görlitz.

Bekannte Produkte (Auswahl)

Beiträge in Zeitschriften (Auswahl)

  • Eine perfekt wandernde Flasche, in: Zauberkunst, Heft 6, 1969, Seite 4
  • Die neueste Flüssigkeitswanderung, in: Zauberkunst]], Heft 6, 1969, Seite 8
  • Exquisit, in: Zauberkunst, Heft 6, 1969, Seite 13

Literatur

  • Scholtyssek, Manfred: Görlitzer Impressionen – Lothar Kaulfers KALO, in: Zauberkunst, Heft 4/5 2001, Seite 202

Nachweise

  1. Zauberkunst, Heft 4+5, 1999, Seite 282
  2. Angebote in Zauberkunst, Heft 3, 2002, Seite 178 + 179