Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Heinz Boncina

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinz Boncina (* im 20. Jahrhundert) ist ein österreichischer Zauberkünstler.

Wirken

Sein Interessa an der Zauberkunst entstand 1961, als er einen Zauberkasten zum Weihnachtsfest erhielt. 1963 wurde er Mitglied im Verein Vereinigung für Magische Kunst Wien, wo er auch der künstlerische Leiter wurde. Seit 2007 ist er Mitglied im Magischer Klub Wien.

Er hat sich besonders der Comedy Magic und der Close-up Zauberei verschrieben. In beiden Disziplinen hat er häufig Preis auf Kongresse gewinnen können. 1983 wirkte Boncina in der TV-Sendung Ein Abend im Blauen Salon mit.[1] 1976 nahm er am FISM-Weltkongress in Wien in der Sparte Comedy Magic teil, konnte jedoch keinen Preis erringen.

Quellen

  • Programmheft zur 100-Jahr-Feier des Magischen Klubs Wien, 2008, Seite 23

Nachweise

  1. Magie, Heft 11, 62. Jahrgang, November 1982, Seite 333