Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Magischer Klub Wien

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zauberkasten der Firma Piatnik für den MKW

Der Magische Klub Wien ist Österreichs ältester Zauberverein.

Geschichte

1908 gründete der Wiener Amateurzauberkünstler Ludwig Brunner zusammen mit Franz Marschall zunächst einen Verein, der vornehmlich für Amateurzauberkünstler vorgesehen war: Klub der Amateure für Magische Kunst. Im Laufe der Zeit zeigten aber auch immer wieder Berufszauberkünstler Interesse an einer Mitgliedschaft, sodass der Name schließlich 1921 in Magischer Klub Wien (MKV) geändert wurde.

Gegenwart

Seit 1989 wird der Klub von dem Zauberkünstler Magic Christian geleitet, der sich besonders für den jugendlichen Nachwuchs einsetzt.

Im Jahre 2014 zählte der Klub 43 Mitglieder

Zur 100-Jahr-Feier im Jahre 2008 brachte die Firma Piatnik einen besonderen Zauberkasten heraus, der auf der Deckelillustration einen Großteil der Mitglieder des Vereins zeigt.

Weblink