Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Dirk Arthur

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dirk Arthur (* im 20. Jahrhundert) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler.

Wirken

Seit Anfang der 1980er Jahre betreibt Dirk Arthur die Zauberkunst hauptberulich. Er ist besonders durch Auftritte in Las Vegas bekannt geworden. Zunächst trat er in dem Silverton-Hotel in Las Vegas auf[1], ehe er anschließend in der Show Xtreme Magic, die von 2004 bis 2010 im Tropicana Resort & Casino lief, gastierte. 2008 war Dirk Arthur Gast in der David Letterman Show.

In seine Shows zeigte er oftmals Groß-Illusionen mit wilden Tieren. Diese Shows erfuhren jedoch 2016 ein jähes Ende, als Tierschützer dagegen protestierten. Sie stellten fest, dass die Tiere nur wenige Minuten pro Tag auf der Bühne zu sehen waren, während sie die restliche Zeit eingepfercht in engen Käfigen verbringen mussten. Die letzte Show von Dirk Arthur wurde im März 2016 mit sofortiger Wirkung geschlossen. Den Besuchern, die bereits Eintrittskarten für anschließende Shows erstanden hatten, wurde das Geld zurückgezahlt.[2]

Für den November 2017 war eine neue Show mit Dirk Arthur in Las Vegas angekündigt.[3]

Weblinks

Nachweise

  1. Viva Las Vegas, in: Magie, 84. Jahrgang, Heft 3, 2004, Seite 147
  2. Bericht auf Talking Pets abgerufen am 29. November 2017
  3. Las Vegas Report abgerufen am 29. November 2017