Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Dick Koornwinder

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dick Koornwinder, 2004

Dick Koornwinder (* 8. Februar 1947) ist ein niederländischer Zauberkünstler.

Wirken

Dick Korrnwinder nahm mit einer Darbietung aus dem Bereich Kartenzauberkunst am FISM-Weltkongress 1970 in Amsterdam teil und errang einen 3. Preis in dieser Sparte.

Dick Kornwinder kreierte ein Kunststück, in dem ein kleines Miniaturauto vom Zuschauer an einer Reihe mit Spielkarten entlanggeführt wurde. An einer bestimmten Stelle konnte der Mitspieler das Auto nicht mehr bewegen. Die Karte, die direkt daneben lag, war die anfangs vom Zuschauer gemerkte.

Das Kunststück wurde später von dem englischen Zauberhändler Ken Brooke vermarktet.

Dick Koornwinder war ein enger Freund seines Landsmannes Fred Kaps. Über ihn gab er 2004 eine DVD heraus.

Veröffentlichungen

  • Dick Koornwinder's Diverting Kreations, 1985, 15 Seiten Umfang

Quellen