Über 20 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Otto Heinemann

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Otto Heinemann (* 1868 in USA; † 25. März 1934 in Berlin, war ein deutscher Zauberkünstler, der unter dem Bühnennamen Nereide auftrat.

Wirken

Otto Heinemann gilt als Erfinder der Groß-Illusion Aga-Schwebe und Nereide. Seine erste Assistentin, die „schwebte“, war die Ehefrau des Entefesselungskünstlers Tom Jack.[1]

Quelle

Archiv des MZVD

Nachweise

  1. Magie, 17. Jahrgang, Heft 6, Juni 1934, Seite 83