Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Hartmut Schirrock

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hartmut Schirrock

Hartmut Schirrock (* 3. März 1958; † 31. März 2021) war ein deutscher Zauberkünstler und Autor.

Leben

Hartmut Schirrock wuchs im Raum Groß Döbbern auf. Hier kam er per Zufall durch ein Buch zur Zauberkunst. Von Haus aus war er Uhrmachermeister. Nebenher spezialsierte er sich auf das Zaubern für Kinder.[1]

1974 wurde er Mitglied im Verein Magischer Zirkel der ehemaligen DDR und 2003 Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland. Ein Jahr später übernahm er den Vorsitz des Ortszirkels Cottbus.

Beim 6. Wochenendseminar 2002 am Hölzernen See zum Thema „Programmgestaltung für Kinder“ führte er durch das Programm.[2]

Artikel (Auswahl)

  • Besuch bei Peter Kersten, in: Magie, 97. Jahrgang, 2017, Heft 6+7, Seite 342
  • Die Seilvasen - ein alter Hut?, in: Magie, 85. Jahrgang, 2005, Heft 7/2005, Seite 324

Auszeichnungen

  • 2. Platz im Bereich Zaubern für Kinder, Görlitz, 2003
  • 1. Platz im Bereich Zaubern für Kinder, Deutsche Meisterschaften, 2005[3]

Quellen

  • Nachruf in: Magie, 101. Jahrgang, Heft 6, Juni 2021, Seite 297, 347

Nachweise

  1. Zauberkunst, Heft 3, 2003, Seite 175
  2. Zauberkunst, Heft 2, 2002, Seite 112
  3. Zauberkunst, Heft 1, 2005, Seite 14