Über 19 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Bev Bergeron

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bev Bergeron, um 2015
Bev Bergeron auf der Titelseite des Linking Ring, 1980

Bevely J. Bergeron (* 29. Dezember 1930 in Baytown, Texas; † 3. Dezember 2020) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Erfinder und Autor.

Leben

Mit zehn Jahren sah Bev Bergeron den Zauberkünstler Harry Willard, der ihn für die Zauberkunst begeisterte. Einige Jahre später lernte er Willard persönlich kennten (um 1946) und von ihm die Zauberkunst.

Zunächst trat Bergeron in der TV-Sendung von Mark Wilson unter dem Namen Rebo The Magic Clown auf. Danach auch in Wilson's Fernsehsendung The Magic Land of Alla Kazam (1960–1965).

Veröffentlichungen

  • Bev Bergeron in Print. The Magic of Bev Bergeron, 16 Seiten, 1965

Quellen

  • Titelgeschichte, Linking Ring, Vol. 60, Nr. 2, Februar 1980, Seite 59