Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Zaubervereine

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Beginn des 19. Jahrhunderts haben sich zunehmend Vereinigungen gebildet, Gesellschaften, Verbindungen und Bünde.

Zaubervereine haben sich seit dem Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt. In ihnen versammeln sich Gleichgesinnte, die ihr gemeinsames Interesse diskutieren, pflegen, entwickeln und oftmals in die Öffentlichkeit tragen.

Rund 100 Zaubervereine haben sich dem Dachverband FISM (Fédération Internationale des Sociétés Magiques) angeschlossen, der alle drei Jahre Weltkongresse organisiert.

Geschichte

Zaubervereine

Vereine im In- und Ausland

Nachweise

  1. Magische Welt: Wo ist das Willmann-Denkmal, Marco Habermann, Heft 4, 2010, S.176