Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Mago Cristal

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mago Cristal (* 18. Dezember 1948 in Capalle als Franco Bettazzi ; † 20. Dezember 1993 in Campi Bisenzio) war ein italienischer Zauberkünstler.

Wirken

Bereits in jungen Jahren begeisterte sich Cristal für die Zauberkunst. Zunächst war sein Hauptinteresse die Kartenzauberkunst, später verlegte er sich Groß-Illusionen.

Besondere Aufmerksamkeit in Italien erreichte Mago Cristal im September 1977, als er eine Illusion von Harry Houdini nachahmte, bei der er sich ein eine Kister fesseln ließ, die in den Arno gelassen wurde und aus der er sich nach wenigen Sekunden befreien konnte.

Durch einen von ihm aufgezogenen Tiger wurde er 1993 derart attackiert, dass er an de Folgen der Verletzungen starb.

Weblinks