Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Johnny Hart

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johnny Hart erhält die Auszeichnung von David Nixon

Johnny Hart (* 29. August 1943 in Lytham ST. Annes; † 10. Dezember 2018) war ein englischer Zauberkünstler, der als Erster 1961 die Bezeichnung Young Magician of the Year, errang. Der Wettbewerb wurde – bis heute (2018) – vom Londoner Magic Circle veranstaltet.

Leben

Nachdem Johnny Hart den Wettbewerb gewonnen hatte, nahm sich Harry Stanley diesem Talent an und wurde sein Agent. Zu den Höhepunkten in Johnny Harts Laufbahn gehörte ein Engagement in Las Vegas.[1]

1962 war er Gast in der Ed Sullivan Show.

Krankheitsbedingt beendete Johnny Hart seine Laufbahn Anfang der 1990er Jahre.

Literatur

  • Michael Colley: The Young Magicians, 2011
  • Stephen Short: Johnny Hart – International Star of Magic, 209 Seiten, 2018

Quellen

  • The Gen, 1962, Jahrgang 17, Heft 9, Seite 229
  • The Gen, 1969, Jahrgang 25, Heft 4, Seite 96
  • Genii, 1982, Jahrgang 46, Heft 7, Seite 433

Nachweise

  1. The Young Magicians, Michael Colley, Seite 10