Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Jörg Alexander

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jörg Alexander; Foto: Wittus Witt

Jörg Alexander (* 1. September 1963) ist ein deutscher Zauberkünstler, Seminarleiter und Autor.

Leben

Ursprünglich Elektro-Technik studiert, entschied Jörg Alexander Mitte der 1990er Jahre, sich ganz und gar der Zauberkunst zu verschreiben. Sein Ansatz dazu ist poetisch. Er hüllt seine Kunststücke in amüsante Geschichten ein und ist ein Meister mit Auftritten im Salonbereich. Seit 2003 hat er in seinem Heimatort München eine spezielle Zaubersoiree ins Leben gerufen. Hier tritt er jeweils nur vor einem kleinen, exklusiven Kreis begeisterter Zuschauer auf. Kollegen ist er ein gefragter Dozent.

Er ist Mitglied in der Zaubergruppe ➟ „Fertige Finger“ und er ist Sekretär des Card Workshops.

Artikel in Magische Welt

  • Close-up oder Bühne?, Heft Nr. 5, 50. Jahrgang, 2001, Seite 238
  • Zauberkunst mit Macht, Heft Nr. 3 ,50. Jahrgang, 2001, Seite 125
  • Zauberkunst mit Takt, Heft Nr. 1, 50. Jahrgang, 2001, Seite 19
  • Gegen sich selbst, Heft Nr. 2, 51. Jahrgang, 2002, Seite 409
  • Lachen und oder Staunen, Heft Nr. 5, 51. Jahrgang, 2002, Seite 605
  • Gagen und Garderoben, Heft Nr. 2, 52. Jahrgang, 2003, Seite 87
  • FISM: Banacheck Seminar , Heft Nr. 4, 55. Jahrgang, 2006 , Seite 198
  • Jörg Alexanders Zauberrunde, Heft Nr. 4, 57. Jahrgang, 2008, Seite 212
  • Husch, husch, auf die Zimmer, Heft Nr. 3, 58. Jahrgang, 2009, Seite 120

Veröffentlichungen

Website