Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Curtis Kam

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Curtis Kam, um 2013

Curtis Kam (* 1960 in St. Louis, Missouri, USA) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Dozent und Autor.

Wirken

Von Haus aus ist Curtis Kam Rechtsanwalt. Sein Vater wurde in Hawaii geboren, wo er auch aufwuchs. Curtis Mutter wurde in Shanghai geboren. Sie unterrichtete in Missouri Spanisch.

Nach der Schule absolvierte Curtis zunächst ein Studium in Bio-Psychologie und anschießend Jura. Für ein paar Jahre war er dann auch als Anwalt tätig, machte sich aber doch später als Zauberkünstler selbstständig und trat mit abendfüllenden Vorstellungen hauptsächlich in Hawaii auf.

Inzwischen ist er wieder als Anwalt tätig.

2004 war er Gast auf der Motor City Close-up Convention. Für das Vereinsorgan M-U-M schreibt er häufig Besprechungen.[1]

Publications

  • Professional Close-up of Curtis Kam - Deception in Paradise", Curtis Kam und Jerry Mentzer, 1996
  • DVD-Serie: Palms of Steel, Pirates of the Rising Tide, Cashablanca, Fists of Fury, Silverado

Quellen

  • I.B.M.-Programmheft, 2013, Seite 19
  • Linking Ring, 77. Jahrgang, Heft 3, März 1997, Seite 124

Nachweise

  1. M-U-M, 104. Jahrgang, Heft 6, November 2014, Seite 60