Über 9 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Ben Chavez

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ben Chavez

Ben Benny Chavez (* 1901 in Ormok, Leyte, Philippinen; † 24. November 1962 in Kalifornien) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler.

Leben

Chavez zog 1920 in die USA. Ab 1922 trat er hauptberuflich als Zauberkünstler auf. In den 1930er spielte er im Vaudeville zusammen mit seiner Ehefrau. Beide traten unter dem Namen Benny Chavez und Delorys auf. Sie tourten druch Kanada und Australien.

Nachdem 1938 ihre Tochter Opfer eines Brandes wurde, gaben sie das Reisen auf und gründeten drei Jahre später eine Schule für Zauberkünstler, die sie Chavez Studio of Magic nannten.

1951 zogen sie mit dem Studio nach Hollywood. Nach dem Tod von Ben Chavez führte seine Frau die Schule weiter. Danach wurden die Zauberkünstler Neil Foster und Dale Salwak die neuen Leiter der Schule.

Quellen

  • Nachruf, New Tops, Dezember 1962
  • M-U-M, Februar, 1993
  • New Tops, Januar 1979
  • Nachruf, Genii 1962 Dezember
  • Genii, 1953, Jahrgang 17, Heft 6, Seite 242
  • Genii, 1962, Jahrgang 27, Heft 4, Seite 171