Über 24 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Roy Gardner

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roy Gardner
Roy Gardner und Wittus

Roy Gardner (* 29. März 1952 in Meerbusch als Reinhard Haase; † 2. April 2024, um 20:00 Uhr) war ein deutscher Zauberkünstler und Autor.

Leben

Roy Gardner begann sich bereits als Jugendlicher für die Zauberkunst zu interssieren. Seit 1968 war er Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland.

Bei den Deutschen Meisterschaft des Vereins gewann er 1973 in Düsseldorf den lokalen „Grand Prix“. Bekannt wurde er mit seiner Dabrbietung Roy Gardner und Wittus Witt in der Rolle des arroganten Manipulators mit seinem Butler. Für diese Darbietung erhielten die beiden den 1. Preis in der Sparte Comedy Magic auf dem FISM Weltkongress 1976 in Wien.

Seit Anfang der 1980er Jahre trat Roy Gardner zusammen mit Wolfgang Kaps auf, der die Rolle eines Butlers spielte.

Artikel

  • Candles a gogo in: Magische Welt, Heft 4, 23. Jahrgang, 1974, Seite 137
  • Coins a gogo in: Magische Welt, Heft 1, 25. Jahrgang, 1976, Seite 12
  • Riesenkarten in: Magische Welt, Heft 3, 25. Jahrgang, 1976, Seite 105

Auszeichnungen

  • Grand Prix, Düsseldorf 1973
  • 1. Preis in der Sparge Comedy-Magic, FISM, Wien, 1973

Literatur

Artikel in The Magic Magazine, Magic Info und Magische Welt.

Weblinks