Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Rod Chow

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rod Chow, 2009

Rod Chow (* ca. 1950 bl. 1990 – 2023)ist ein kanadischer Zauberkünstler, Autor und Vereinsvorsitzender.

Wirken

Rod Chow lebt im Raum Vancouver in Kanada und hat an der University of British Columbia studiert, wo er seinen Abschluss mit einem Bachelor of Commerce und Master of Business machte. In seinem Heimatort Vancouver besitzt er eine Versicherungsagentur. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit der Zauberkunst.

In den späten 1960er Jahren, als er etwa 12 Jahre alt war, sah Rod Chow zum erten Mal einen Zauberkünstler und war davon sehr begeistert. Seine Eltern unterstützten das Interesse und kauften für ihn Zauberkästen und Zauberbücher. 1974 nahm ihn seine Mutter zum ersten Mal mit in ein Zaubergeschäft in Reno, wo er weitere Zauberkunststücke kennenlernte.

Seit Anfang der 1990er Jahre gehört er dem Verein Society of American Magicians an und ist hier Mitglied im Ortszirkel Vancouver. Anfangs hatte er das Amt des Schatzmeisters inne, Seit Juli 2022 fungierte er als nationaler Präsident des Vereins. Er ist der 106. nationale Präsident des Vereins und der erste kanadische.[1]

2009 nahm er mit einer Darbietung zum Thema Geld an den FISM-Zaubermeisterschaften in Peking teil, errang aber keinen der ersten Plätze.

Zu seinen engeren Freunden zählt unter anderem der kanadische Zauberkünstler Shawn Farquhar.

Artikel (Auswahl)

  • Body Signature, in: M-U-M, 112. Jahrgang, Heft 2, Juli 2022, Seite 42

Auszeichnungen

  • Close-up-Sieger des Vancouver Zauberzirkels, 1992
  • S.A.M. Close-up-Wettbewerb, 2006[2]

Weblinks

Quellen

  • Titelgeschichte in: M-U-M, 96. Jahrgang, April 2007, Seite 50 ff.
  • Magische Welt, 58. Jahrgang, Heft 4, August 2009, Seite 185
  • M-U-M, 102. Jahrgang, Heft 5, Oktober 2012, Seite 15

Nachweise

  1. M-U-M, 112. Jahrgang, Heft 2, Juli 2022, Seite 8
  2. M-U-M, 100. Jahrgang, Dezember 2010, Seite 26