Über 22 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Peter Eldin

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Eldin (* 7. April 1939 in Welwyn Garden City, Hertfordshire, England als Peter John Failes) ist ein englischer Zauberkünstler und Autor.

Leben

Im Alter von 9 Jahren lieh Peter Eldin sich Zauberbücher aus der örtlichen Bibliothek aus und begann, das Zaubern zu erlernen. Als er 20 Jahre alt war, nannte er sich Peter Eldin.

Von Haus aus war er seit 1973 Autor von zahlreichen Büchern. Er schrieb hauptsächlich Erzählungen für Kinder.

Von 1990 bis 1998 war er Redakteur des Vereinsorgan Magic Circular.[1]

Literatur

  • Amaze and Amuse Your Friends, 1973
  • The Trickster's Handbook, 1976
  • Ali Cat's Make Magic, 1977
  • Isn't that Amazing!, 1979
  • Let's Make Magic, 1981
  • Kingfisher Pocket Book of Magic, 1985
  • Card and Conjuring Tricks, 1989, als "Gordon Hill"
  • Crazy Magic, 1989

Quellen

  • Terry Seabrooke: Here to There and Back Again, in: M-U-M, August 1996, Seite 14

Nachweise

  1. Edwin A. Dawes: A rich cabinet of magical Curiosities, Teil 1, 2010, Seite 1197