Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Jean-Michel Cathery

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jean-Michel Cathery (* 1. Dezember 1948 in Biel, Schweiz; † 5. Februar 2005) war ein Schweizer Zauberkünstler.

Leben

Jean-Michel Cathery kam durch einen Zauberkasten zur Zauberkunst. Mit 16 Jahren trat er zum ersten Mal öffentlich auf. Ehe er sich 1970 als Zauberkünstler selbstständig machte, absolvierte er zunächst eine Handelsschule und Lehre zum Elektroniker.

Ein Jahr später reiste er mit dem bekannten Schweizer Zirkus Nock. Danach folgten Engagements in Deutschland, 1972 und 1973 eine Japan-Thailand-Tournee. 1984 war er mitwirkender Künstler in der Werner-Hornung-Show.

Quellen

  • Winkler, Gisela und Dietmar: Das große Hokuspokus – Aus dem Leben berühmter Magier, Henschelverlag, Berlin 1981, Seite 419
  • Nachruf in: Magie, Heft 10, Oktober 2005, Seite 500
  • Nachruf in: Magie, Heft 8-9, 2005, Seite 442
  • Maurice Saltano, Petite Histoire de la Magie par Maurice Saltano, 2012, Seite 112
  • Kurt Larsen: Aktuelles vom Hamburger Hansa-Theater, in: Magie, Heft 1, 58. Jahrgang, Seite 24