Über 15 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Gyula Corross

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gyula Corross (* ca 1895; † 20. Februar 1942 in Berlin) war ein deutscher Zauberkünstler, der unter dem Bühnennamen Gy Coross auftrat.

Leben und Wirken

Er war ungarischer Abstammung und nannnte seine Zauberdarbietunge “Der Wundermixer””. Er gilt als der Erfinder von MIRAX, das Bild von Geisterhand, Zehnlichterglaskasten, Springbrunnen im Weinglas.

Quelle

Archiv MZVD