Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Georg Ackermann, Jr.

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Georg Ackermann (Jr.) (* 11. Mai 1912; † 23. Juli 2005) war ein deutscher Zauberkünstler, der unter dem Künstlernamen Trikson auftrat.

Wirken

Georg Ackermann war der Sohn seines gleichnamigen Vaters (3. Dezember 1889 – 13. April 1968). Unter seinem Bühnennamen Trikson trat er in den 1930er und 1940er Jahren als Manipulator auf. Seine Tochter Ursula wurde ebenfalls Zauberkünstlerin. Sie trat unter dem Namen Constanze auf und galt zu ihrer Zeit als jüngste Zauberkünstlerin Deutschlands.

1935 war Trikson im Berliner Varieté „Scala“ zu erleben.

Quellen

  • Magie, 18. Jahrgang, Heft 7, Juli 1935, Seite 121