Über 15 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Fred Maro

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fred Maro

Fred Maro (* 23. November 1947 als Fred Oppl) ist ein in Deutschland lebender österreichischer Zauberkünstler und Autor.

Leben

Fred Maro kam durch den Besuch einer Vorstellung des Zauberkünstlers Kalanag zur Zauberkunst. Hier war er besonders von dessen Vorführung des Chicagoer Billardball Tricks fasziniert. Kurze Zeit später zeigte ihm ein Klassenkamerad ein Kartenzauberkunststück mit einem Svengali-Kartenspiel. Während eines Wienaufenthaltes besuchte er das Geschäft Zauberklingl, wo er weitere Zauberkunststücke erstand. 1973 wurde Fred Maro Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland.

Seit den 1970er Jahren verlegte sich Fred Maro vor allem auf Industrie-Shows und trat hier häufig für das Lufthansa-Unternehmen auf. Unter anderem reiste er 1979 durch acht arabische Emirate.[1] Drei Jahre später unternahm er eine Trade-Show-Tournee durch Japan.[2]

Für das Vereinsorgan Magie verfasste er in den 1980er Jahren eine 14-teilige Artikelfolge unter dem Titel: Was tun wenn ...?

Seit etwa 1999 unterhält Fred Maro ein Beratungsunternehmen in Köln, die Fred Maro Gruppe, mit dem er Seminare, Vorträge und Schulungen im Bereich Management anbietet.

Artikel in Magie (Auswahl)

  • Der kleine Unterschied, 57. Jahrgang, Heft 2, Februar 1977, S. 44
  • Warum nur ...?, 57. Jahrgang, Heft 2, Februar 1977, Seite 47
  • Durchdringung, 57. Jahrgang, Heft 4, April 1977, S. 108
  • Improvisiertes Verschwinden, 57. Jahrgang, Heft 5, Mai 1977, S. 141
  • Was tun wenn ...?, 63. Jahrgang, Heft 5, Mai 1983, Seite 143

Auszeichnungen

  • 2. Preis in der Sparte Close-up Zauberei auf dem Kongress Magic up to Date, Düsseldorf 1976

Quellen

  • Bericht in Wirtschaftswoche, Nr. 38, 17. September 1982: Trade Show mit Tricks

Welblinks

Nachweise

  1. Müller, Reinhard: Magie-International, in Magie Heft 12, 1979, Seite 367
  2. Magie Heft 2, 1982, Seite 58