Über 15 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Fred Kapp

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fred Kapp (* im 19. oder 20. Jahrhundert; † 1980) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, der in den 1930er Jahren häufig Gastautor der Zeitschrift Genii war

Wirken

Fred Kapp hat sich vor allem als Autor in dem Zauberperiodikum Genii hervorgetan. Er war Mitglied in der SAM und hier im Lokalen Verein Nr. 22, dessen Vizepräsident er war.[1] Seine Vorliebe galt der Kartenzauberkunst.[2] Seien Ehefrau war Mitbegründerin des Frauen-Vereins Magigals.[3]

Quellen

  • Sphinx, Juni 1935
  • Genii, Mai 1939

Nachweise

  1. Linking Ring, 17. Jahrgang, Heft 10, Dezember 1937, Seite 647
  2. Genii, 5. Jahrgang, Heft 10, Juni 1941, Seite 322
  3. Genii, 4. Jahrgang, Heft 4, Dezember 1939, Seite 115