Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Diskussion:Sit-In

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahr Datum Programm
1974 9. und 10. März 9. März: Seminar mit Astor, magische Versteigerung, Seminar mit Erhard Liebenow. Gala mit Braco, Argola, W. Wohlert, Bernd Schäfer, Roy Gardner, Astor, Al Conray, Wittus Witt und Bertuh.
10. März: Seminar mit Braco, Seminar mit Lubor Fiedler[1]
Beim ersten Sit-In; Foto: Günter Eckardt
1976 8. September Seminar Ludwig Kurz (Lucky Lutz), Workshop mit Friedrich Merkel zum Thema Chip-Magie, magische Versteigerung, Seminar-Duell zwischen Friedrich Merkund und Wittus Witt, Wettbewerb der Kurzdarbietungen, Seminar Mr. Josli zum Thema Spielkarten, Gala mit Werry (Psi-Effekte), Dixon, Roy Gardner und Wittus Witt, Gerd Prömper, Bodo Spalty, Bertuh und Mr. Josli. Zauberkasten-Ausstellung Wittus Witt. [2]
Beim zweiten Sit-In; Foto: Günter Eckardt
1977 25. Juni Seminar Günther Glückert, Vortrag Lutz Müller zum Thema Parapsychologie und Täuschungskunst, Mentaldarbietung von Wittus Witt, Wettbewerb der Kurzdarbietungen. Sieger: Hannes Höller. Magische Versteigerung. Gala mit Erhard Liebenow, Dixon, Werry, Roy Gardner und Kowo.
Werry demonstriert seine PSI-Fähigkeiten beim 3. Sit-In; Foto: Günter Eckardt
[3]

Nachweise

  1. Peter Schuster in Magische Welt, Heft 2/1974
  2. Michael Sondermeyer in Magische Welt, Heft 6/1976
  3. Michael Sondermeyer in Magische Welt, Heft 4/1977