Über 22 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Dean Dill

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dean Dill

Dean Dill (* 8. März 1947 in Glendale, Kalifornien, USA; † 7. Februar 2015) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Erfinder.

Leben/Wirken

Von Haus aus war Dean Dill Friseur. Parallel dazu betrieb er die Zauberkunst, vornehmlich im Bereich der Close-up Zauberei. Hier war er besonders auf Münzen spezialisiert.

In den 1980er war Dean Lehrer im Bereich der Zauberkunst für den Fernsehmoderator Johnny Carson.

Bekannt ist vor allem die nach ihm benannte Dean’s Box (2004).

Kreationen

  • Dean's Box, 2004
  • Blizzard, 1997

Quellen

  • Magic, 18. Jahrgang, Heft Juni 2009, Seite 78
  • M-U-M, 98. Jahrgang, Heft Aprl 2009, Seite 78