Über 24 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Blanche Corelli

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blanche Corelli, um 1920

Blanche Corelli (* 4. Februar 1853 als Maria Dorothea Hermann; † 25. Dezember 1939 in Berlin war die Tochter des Zauberkünstlers Compars Herrmann. Sie meldete sich im April 1920 im Ortszirkel Berlin an und wurde einen Monat später aufgenommen. Sie war der Zauberkunst sehr verbunden und nahm aktiv am Zirkelleben in Berlin teil. Sie wurde später zum Ehrenmitglied ernannt.

Von Haus aus war Blanche Corelli Sängerin und Gesangspädagogin. Als Professorin leitete sie mehrere Jahre lang eine Gesangsschule in Berlin.

Quellen

  • Magie, April 1920, Seite 316
  • Magie, Februar 1928, Seite 12