Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Robert Bailey

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert (Bob) Bailey (* im 19. oder 20. Jahrhundert; † 1941 in Londonderry) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler.

Wirken

Robert Bailey trat als Teilzeitprofi in Clubs, Schulen und anderen gesellschaftilchen Anlässen auf. Er war der erste Vorsitzende des Verein Oakland Magic Circle und fungierte als Sekretär der P.C.A.M.-Vereinigung. Auch war er Jahre lang Mitglied in der I.B.M. - Vereinigung.

Das Zaubern erlernte er bereits als kleiner Junge. Er zeigte gern Kunststücke, die auf Fingerfertigkeiten beruhten. Gegen das Erklären von Kunststücken setzte er sich vehement ein.

Quelle

  • Nachruf in: Linking Ring, Heft 2, Oktober 1941, Seite 68
  • Nachruf in: Genii, Oktober 1941
  • Nachruf in: Tops, 6. Jahrgang, Heft 1941, Seite 45