Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Maxime Delforges

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maxime Delforge, 2018

Maxime Delforges (* 24. Oktober 1984) ist ein französischer Zauberkünstler aus Grenoble, und ein Vertreter der neuen ZauberKunst-Form, genannt Magie Nouvelle.

Wirken

Im Alter von 13. Jahren begann sich Maxime Delforges für die Zauberkunst zu interessieren.

Nach seinem Abschluss zum Lichtdesigner mit einem Master wandte er sich hauptberuflich der Zauberkunst zu. Seit 2010 arbeitet er mit Jérôme Helfenstein zusammen.

Besonders bekannt geworden ist Maxime Delforges mit der großen Karton-Illusion: Cubic Act, mit der er auf dem FISM-Kongress 2012 in Blackpool einen Preis gewonnen hat.

Zusammen mit Jérôme Helfenstein bildet er die Gruppe Cie 32 November. Eines ihrer gemeinsamen Projkete ist das Theaterstück Cloc, das sie 2014 kreiert und im Stil der Magie Nouvelle konzipiert haben.

Auszeichnungen

Welinks