Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Magic Live

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Magic Live 2007; Foto: Wittus Witt
Magic Live 2007; Foto: Wittus Witt
Magic Live 2007; Foto: Wittus Witt
Magic Live 2007; Foto: Wittus Witt


Magic Live wurde 2001 zum ersten Mal ins Leben gerufen. Anknüpfend an die Zeitschrift MAGIC von Stan Allen soll auf den Magic Live-Kongressen, die Zeitschrift "lebendig" werden. Der Kongress unterscheidet sich im Wesentlichen von anderen, üblichen Zauberkongressen dadurch, dass die Programme mit Spannung und Überraschungen aufgebaut werden. So wird niemals zuvor bekanntgegeben, welche Künstler engagiert worden sind. Die Vormittage sind ausführlichen Vorträgen und Seminaren vorbehalten. Abends werden besondere Zaubershows präsentiert.

Die Kongresse

  • 19.–22. August 2001, The Orelans Hotel & Casion, Las Vegas
  • 22.–25. August 2004, Magic Live, The Orelans Hotel & Casion, Las Vegas
  • 19.–22. August 2007, Magic Live, The Orelans Hotel & Casion, Las Vegas
  • 16.–19. August 2009, Magic Live, South Point Hotel & Casino
  • 14.–17. August 2011, Magic Live, The Orelans Hotel & Casion, Las Vegas
  • 11.–14. August 2013, Magic Live, The Orelans Hotel & Casion, Las Vegas