Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

John Rannie

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Rannie (bl. 1802–1811) war ein schottischer Zauberkünstler und Bauchredner.

Wirken

Rannie kam zusammen mit seinem Bruder James um 1802 in die USA. Die Brüder traten im Nordosten der USA gemensam, aber auch einzeln auf. Nach einem Jahr ging James zurück nach England. John Rannie trat weiterhin bis 1811 auf. Dann zog er sich von der Bühne zurück.

Es wird berichtete, dass John Rannie auch ein guter Seiltänzer, Schauspieler und Produzent war. Er war einer der treibenden Kräfte im frühen amerikanischen Theater.

John Rannie wurde post hum in die SAM Hall of Fame aufgenommen.

Nachweise

  • Ten Year Tour of John Rannie:Magician-Ventriloquist in Early America, Charles J. Pecor