Über 12 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Jack Trepel

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jack Trepel 1943 in der Sphinx

Jack Trepel (* 25. Dezember 1896 in Ripley, Indiana; 19. Februar 1965 in Ridgefield, Connecticut) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Vereinsvorsitzender.

Wirken

Von Haus aus war Jack Trepel Florist in New York. Nebenher betätigte er sich aktiv in der Zauberszene. Auch trat er mit einer Blumendarbietung auf.[1] Unter anderem leitete er die Assembly Nr. 1 der Society of American Magicians (SAM). Mit Harry Houdini pflegte er eine enge Freundschaft.

Zusammen mit seiner Ehefrau Mary präsentierte er eine Gedächtnisdarbietung in Europa für die USO.

In seinen letzten Jahren setzte er sich Miami, Florida zur Ruhe.

Quellen

  • Genii, 1943, Jahrgang 7, Heft 6, Seite 189
  • Sphinx, Vol 42, Nr. 9, November 1943, Seite 192
  • Genii, 1946, Jahrgang 10, Heft 8, Seite 269
  • Genii, 1967, Jahrgang 31, Heft 11, Seite 479
  • Nachruf in Abracadabra Vol. 39, April 3, 1965, Seite 238

Nachweise

  1. The Linking Ring, Vol. 29, Nr. 7, September 1949, Seite 30