Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

J. W. Warrender

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
J. W. Warrender

J. W. Warrender (* 5. März 1893 in Aberdeen, Schottland; † 19. Mai 1953) war ein schottischer Zauberkünstler.

Wirken

J. W. Warrender nannte sich bei seinen Auftritten „The Gay Deceiver” (der glücklicher Täuscher)[1]. Er hatte sich seit 1928 auf Auftritte für Kinder spezialisiert.

Er war Mitglied im Londoner Magic Circle und in der Aberdeen Magical Society.

Quellen

  • Who's Who in Magic, The Sphinx, Juli 1934, Seite 148, 33. Jahrgang, Heft 5
  • Nachruf in: Abracadabra, 30. Mai 1953
  • Magic Circular, 25. Jahrgang, Nr. 279, Oktober 1930, Seite 18

Nachweise

  1. New Pentagram, 13. Jahrgang, 1981, Seite 88