Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Gert Dannat

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gert Dannat (* 6. März 1934) ist ein deutscher Zauberkünstler, -händler und Autor.

Leben

Gert Dannat ist von Haus aus Kaufmann. In den 1970er Jahren arbeitete er für die Firma Eternit-Fassaden. Nebenher beschäftigt er sich mit der Zauberkunst. Er trat 1959 dem Verein Magischer Zirkel von Deutschland bei. Später war er Gründungsmitgied des Ortszirkels Bochum. 1991 wurde Gert Dannat zu dessen Vorsitzenden gewählt. Er blieb es bis zum Jahre 2002.[1]

Parallel dazu betrieb er einen kleinen Zauberfachhandel und bot Zauberkästen, Vexier- und Scherzartikel an. Bei Zauberauftritten nannte er sich Chantrell. Unter diesem Namen brachte er um 1950 ein Zauberheft heraus.

Häufig organisierte Dannat in Bochum magische Flohmärkte.[2]

Veröffentlichungen

  • Chantrell’s kleine Lektion, o. D., 16 Seiten

Quellen

  • Magie, 71. Jahrgang, Heft 2, 1991, Seite 96
  • Magie, 68. Jahrgang, Heft 5, 1988, Seite 158

Nachweise

  1. Magie, Heft 5, Mai 2002, 82. Jahrgang, Seite 232
  2. Magische Welt, Heft 2, 42. Jahrgang, Juni 1993, Seite 180