Über 12 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Eric Michels

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eric Michels

Eric Michaels (* 1964 in Portland, Maine, USA, als Eric Michels Gelins; † vergiftet im August 2018 in London, England) war ein in den USA geborener Zauberkünstler und Schauspieler.

Leben

Eric Mason kam bereits als kleiner Junge zur Zauberkunst. Mit zehn Jahren wurde er in seinem Heimtort als jüngster Zauberkünstler in der Zeitung vorgestellt und er trat auch im örtlichen Fernsehsender als jüngster Zauberkünstler von Maine auf.

Mit 15 trat er dem Verein Society of American Magicians bei. Neben der Zauberkunst war er auch ein talentierte Schauspieler. Er studierte in den Jahren von 1983 bis 1987 Schauspiel an der Universität in New York und schloss sein Studium mit einem Bachelor ab.

Als er eine Hauptrolle in einem Theaterstück erhielt, machte er die Bekanntschaft mit der britischen Schauspielerin Diane Senior, die in dem Stück seine Ehefrau spielte. Einige Jahre später heirateten beide in England, wo Eric auch sesshaft wurde. Von 1990 bis 1992 studierte er an der Universität von Westminster Personalführung und schloss das Studium mit einem Master ab.

Neben der praktischen Zauberkunst interessierte sich Eric Michels auch für deren Geschichte und sammelte dazu Verschiedenes.[1]

2012 übernahm er eine kleine Rolle in dem James-Bond-Film Skyfall.

Eric Michels wurde tot (vergiftet) im August 2018 in seiner Wohnung aufgefunden.

Auszeichnungen

3. Preis im Bereich Close-up Zauberei, 1981

Quellen

Weblinks

Nachweise

  1. Magic Circular, 101. Jahrgang, August 2007, Seite 228