Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Doug Henning

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doug Henning auf der Titelseite der MW, 1986, Heft 2, 35. Jahrg.

Doug Henning (* 3. Mai 1947; † 7. Februar 2000) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler

Leben

Henning gilt als erster in den 1970er Jahren, der die Zauberkunst zeitgenössisch auf die Bühne brachte. Er trat in Jeans und „Hippie-Kostüm” auf.

Er war ebenfalls der erste Zauberkünstler, der ein staatlich anerkanntes Stipendium erhielt, um die Zauberkunst zu studieren.

In dem Broadway- Zauber-Musical „The Magic Show” wurde er 1974 berühmt und konnte diesen Erfolg 1983 in einer zweiten Broadway-Produktion wiederholen.

Siehe auch Spellbound - The Wonder-Filled Life of Doug Henning

Quellen

  • Interview mit Doug Henning in Magische Welt, Heft 2, 1986, 35. Jahrg. S. 105 ff.
  • Genii, 1974, Jahrgang 38, Heft 2, Seite 45