6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Borra

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plakat Borra

Borra (* 26. April 1921 in Jagodina/Serbien als Borislav Milojkovic; † 11. Oktober 1998 in Graz) war ein österreichischer Zauberkünstler und Bühnen-Taschendieb, der unter dem Bühnennamen Borra auftrat.

Leben und Wirken

Er tat sich vor allem als eleganter Taschendieb hervor, nachdem er mit Zigarettenmanipulationen und Rauch-Kunststücken (er blies sehr exakte Rauchringe) die Bühne betreten hatte. Seine einleitenden Worte waren stets: „Gemma klauen.“ Seine Darbietung vererbte er an seinen Sohn, der sich Charly Borra nannte.

Quelle

Archiv des MZVD