Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Alfred Schmidt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei: DonAlfredo.gif|thumb|150px|Aldred Schmidt, Foto: W. Witt]]
 
[[Datei: DonAlfredo.gif|thumb|150px|Aldred Schmidt, Foto: W. Witt]]
'''Alfred Schmidt''' (* [[12. August]] [[1924]]; † [[26. Oktober]] [[2009]] in Duisburg) war ein deutscher Zauberamateur und Sammler.  
+
'''Alfred Schmidt''' (* [[12. August]] [[1924]]; † [[26. Oktober]] [[2009]] in Duisburg) war ein deutscher Zauberamateur und Sammler von vornehmlich Zauberbüchern.
 
 
 
==Leben==
 
==Leben==
 
Von Haus aus war Alfred Schmidt gelernter Maurer. Seit seinem 20. Lebensjahr begeisterte er sich für die Zauberkunst. Neben aktiven Auftritten widmete er sich später vermehrt der Geschichte der Zauberkunst. Dazu stellte er im Laufe der Jahre eine immer größer werdende Sammlung zusammen, die er akribisch mit dem Computer archivierte.  
 
Von Haus aus war Alfred Schmidt gelernter Maurer. Seit seinem 20. Lebensjahr begeisterte er sich für die Zauberkunst. Neben aktiven Auftritten widmete er sich später vermehrt der Geschichte der Zauberkunst. Dazu stellte er im Laufe der Jahre eine immer größer werdende Sammlung zusammen, die er akribisch mit dem Computer archivierte.  

Aktuelle Version vom 12. August 2019, 18:30 Uhr

Aldred Schmidt, Foto: W. Witt

Alfred Schmidt (* 12. August 1924; † 26. Oktober 2009 in Duisburg) war ein deutscher Zauberamateur und Sammler von vornehmlich Zauberbüchern.

Leben

Von Haus aus war Alfred Schmidt gelernter Maurer. Seit seinem 20. Lebensjahr begeisterte er sich für die Zauberkunst. Neben aktiven Auftritten widmete er sich später vermehrt der Geschichte der Zauberkunst. Dazu stellte er im Laufe der Jahre eine immer größer werdende Sammlung zusammen, die er akribisch mit dem Computer archivierte.

Oftmals konnte er bei der Recherche anderer Zauberkünstler hilfreich sein.

Alfred Schmidt nahm an zahlreichen Sammlertreffen im In- und Ausland teil.[1]

In den letzten Jahren seines Lebens legte er seine Sammlung zusammen mit der Sammlung des Zauberkünstlers Alfred Czernewitz, in der Hoffnung, dass daraus ein noch größeres Archiv entsteht. Die Zusammenarbeit zerbrach jedoch nach einigen Jahren.[2]

Quellen

  • Bericht über Alfred Schmidt in: Magische Welt, Heft 5, 2001, Seite 261
  • Nachruf in Magie, Heft 12, 2009, Seite 640

Nachweise

  1. Magische Welt, Heft 6, 2009
  2. Mitteilung an den Autor während des 16. Sammlertreffens in Berlin, 17. September 2003