Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Zauberkongress Bad Neuenahr

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Ehrenpreis von Bad Neuenahr

Der Zauberkongress Bad Neuenahr wurde als Festspiele der Zauberkunst bezeichnet. Er fand vom 4. bis 6. Oktober 1963 im Kurhaus Bad Neuenahr statt.

Geschichte

Organisiert wurder dieser große Zauberkongress von Franz Braun und Hans Mirbach. Es gab einen Pokal als Ehrenpreis zu gewinnen, sowie eine einwöchige Reise ins Kleinwalsertal einschließich Fahrt und Unterkunft

Zu den Stargästen gehörten Geoffrey Buckingham und Mr. Cox.

Preisträger

Allgemeine Zauberei
Manipulation
Mentalmagie
Mikromagie
Artenzauberei
Ausländer-Preise

Außer Gold-, Silber - und Bronzemedaillen erhielten die Gewinner Ehrenpreise in Gestalt von Pokalen, Vasen, Kerzenständern, Karaffen, Frühstückskörben, Bonbonnieren und Sekt.

Quellen

  • Magie, 43. Jahrgang, Heft 4, April 1963, Seite 113
  • Magie, 43. Jahrgang, Heft 9, September 1963, Seite 273
  • Magie, 43. Jahrgang, Heft 12, Dezember 1963, Seite 382