Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Tommy Morgan

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tommy Morgan (* 12. Dezember 1949 als Wolfgang Brenzinger) ist ein deutscher Zauberkünstler und Autor, der sich vornehmlich auf das Zaubern für Kinder spezialisiert hat.

Leben

Als Tommy Morgan zehn Jahre alt war, sah er im Fernsehen den Zauberkünstler Kalanag, von dessen Zauberkunst er begeistert war. Etwas später lernte er den Zauberkünstler Peter Weyganda kennen, der ihm die Kontraktadresse zum Verein Magischer Zirkel von Deutschland vermittelte. In dem Ortszirkel des Vereins Ma-Lu-Hei wurde Tommy Morgan als damals jüngstes Mitglied mit 16 Jahren aufgenommen.

Er tritt bei Kinderveranstaltungen und auf Kreuzfahrtschiffen auf.[1]

Ehrungen und Auszeichnungen

  • Regionalwettbewerb 1981 Hagen 3. Platz Kinderzauberei.
  • Deutsche Meisterschaft 1981 München 1. Platz Kinderzauberei.
  • Vorentscheidung 1983 Heilbronn 1. Platz Kinderzauberei.
  • Deutscher Meister 1984 Osnabrück 1. Platz Kinderzauberei.

Artikel

  • Meine Schirmillusion, in: Magie, 66. Jahrgang, Heft 9, September 1986, Seite 279

Quellen

  • Magie, 66. Jahrgang, Heft 8, 1986, Seite 254,

Nachweise

  1. Magie, 63. Jahrgang, Nr. 3, März 1983, Seite 86