Über 15 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

The Magic Boys

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Magic Boys

The Magic Boys nennt sich ein Zauber-Duo aus der Schweiz, bestehend aus Peter Kläui (* 20. Dezember 1947 ) und Ernst Rath.

Leben

Peter Kläui

Peter Kläui ist der Sohn eines Professors für Geschichte. Er interessiert sich für die Zauberkunst seit seinem 12. Lebensjahr als er ein Zauberbuch entdeckte.

Nach dem Schulabschluss erlernte er jedoch zunächst das Goldschmiedehandwerk und machte sich als Goldschmiedemeister anschließend selbstständig.

1977 wechselte er ins Profilager und trat zunächst mit einem Programm für Kinder in Kindergärten auf. Zusammen mit seinem Partner Ernst Rath entwickelte er nebenher eine Bühendarbietung, mit der beide im Laufe der Jahre unter dem Titel The Magic Boys recht erfolgreich auftreten.

1981 wirkten die Magic Boys in der Fernsehproduktion Zauberhafte Zaubereien aus dem Olympia mit.[1]. Im selben Jahr gastierten sie im Hansa-Theater.[2][3]

Auszeichnungen

Quellen

  • Winkler, Gisela und Dietmar: Das große Hokuspokus – Aus dem Leben berühmter Magier, Henschelverlag, Berlin 1981, Seite 464

Nachweise

  1. Müller, Horst in Der Präsident berichtet, Magie, Heft 11, 1981, Seite 330
  2. Müller, Horst in Der Präsident berichtet, Magie, Heft 12, 1981, Seite 366
  3. Larselli, Aktuelles vom Hamburger Hansa-Theater, Magie Heft 12, 1981, Seite 367