Über 22 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

May Closa

Aus Zauber-Pedia
Version vom 17. Juni 2018, 11:52 Uhr von Wittus (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
May Closa

May Closa (* 29. Juni 1969) ist eine spanische Zauberkünstlerin und Vereinsvorsitzende.

Leben

2004 schloss May Closa ihr Studium im Bereich Forensische Architektur an der Pompeu Fabra Universität in Barcelona ab.

Um 2006 begann sie, sich mit der Zauberkunst intensiv zu beschäftigen. Zusammen mit dem spanischen Kollegen Xavier Tapias gründete sie im selben Jahr ein seitdem jährlich stattfindendes Treffen von rund 20 Zauberkünstlern unter der Bezeichnung "Claustro Geni"

Seit 2012 ist May Closa Präsidentin der spanischen Zaubervereinigung Sociedad Española de Ilusionismo. Sie wurde bis 2019 wieder gewählt. Seit 2014 gehört sie zum Stab der FISM-Übersetzer an, der die FISM-Inforbriefe in die jeweilige Landesprachen übersetzt.

Weblinks

Quellen

  • Programmheft Kongress Abano, 2016
  • FISM-Informationsbrief Nr. 28, Juni 2015