Über 22 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

L. P. Noble

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

L. P. Noble ( * 1845; † 1913, Anfang September) war ein britischer Zauberkünstler und -händler.

Wirken

L. P. Noble trat als Zauberkünstler in dem Palace of Mystery auf der Oxford Street in London zu der Zeit auf, als Professor Bland das Theater führte. Zusätzlich war L. P. Noble ein versierter Hersteller und Erfinder von Zauberutensilien. Er war Drechsler und verarbeitete auch Celloloid und belieferte viele Zauberhändler.

Sein Unternehmen wurde nach seinem Tod von Servais Le Roy übernommen.[1]

Artikel

Quellen

Nachweise

  1. Anzeige in: The Magical World, Nr. 18, 1. Oktober 1913, Seite 274